Skip to main content

Bluetooth In Ear Kopfhörer Test 2018
Die besten Wireless In Ear Kopfhörer im Vergleich


12345
Testsieger Jabra Elite Sport True Wireless Bluetooth Kopfhörer | kabelloser Stereo Sport-Kopfhörer mit In Ear Herzfrequenzmessung und Bewegungssensor| geeignet für Handy, Smartphone, Tablet und PC - 1 Sport-Sieger SoundMAGIC E10BT-BK Drahtloser In-Ear-Kopfhörer mit Mikrofon und universeller Smartphonefernbedienung schwarz - 1 Preis-Leistungs-Sieger SoundPEATS Bluetooth Kopfhörer Sport Magnetischer Ohrhörer in Ear Ohrhörer mit Mikrofon, APTX Technologie und Geräuschdämpfung Technologie CVC 6.0, Stereo-Sound Top-Qualität (Rot) - 1 Low-Budget-Sieger Bluetooth Sportkopfhörer, Mpow Cheetah Bluetooth Kopfhörer 4.1 Wireless Sport Stereo Kopfhörer Joggen mit AptX und Mikrofon der Freisprechfunktion für iPhone 7 SE 6 6S 6 Plus 6S Plus 5S 5 5C 4S 4, Samsung Galaxy S7 S7 edge S6 S6 Edge S5 S4 Mini, HTC M9 M8, Sony Z5 Z4 Z3 Compact, MP3 Players usw. -Schwarz - 1
Modell Jaybird Freedom 2Jabra Elite Sport True WirelessSoundMAGIC E10BT-BKSoundPEATS Q12Mpow Cheetah
Testergebnis

90%

„Überzeigend in allen Kategorien“

87.5%

„Der ultimative Sport-Kopfhörer“

83.75%

„Toller Kopfhörer – günstiger Preis“

78.75%

„Kann mit gutem Klang überzeugen“

75%

„Der kleine Sportkopfhörer“

Bewertung
Klangqualität
Verarbeitung
Tragekomfort
Verbindung
Reichweite10 m10 m10 m10 m10 m
Akkulaufzeit8 h3 / 4,5 h12 h6 h8 h
Mikrofon
Preis

104,00 € 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

56,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

22,59 € 42,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

22,74 € 25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Kaufratgeber: In Ear Bluetooth Kopfhörer

Bluetooth Kopfhörer sind im Trend. Die Vorteile liegen auf der Hand: Lästiges Entwirren der Kabel und räumliche Nähe zur Musikquelle gehören dank der Funkverbindung der Vergangenheit an.

Während die Technologie vor kurzer Zeit noch unausgereift und teuer war, haben die meisten aktuellen Modelle deutliche Verbesserungen gebracht. Dennoch gilt es aber genauer hinzusehen. Viele angebotene Kopfhörer sind qualitativ minderwertig und den ausgeschriebenen Preis nicht wert. Um einen Fehlkauf zu vermeiden, haben wir Dir kurz die wichtigsten Kriterien aufgelistet:

Klang

Klang

Obwohl Klang individuell unterschiedlich wahrgenommen wird, gibt es zwischen verschiedenen Modellen deutlich merkbare Unterschiede in der Soundqualität. Ein stumpfes und undifferenziertes Klangbild ist nicht nur ein Problem von günstigen Kopfhörern — auch unter den teureren Produkten gibt es schwarze Schafe. Für Gewissheit empfehlen wir Dir einen Blick auf unsere Bluetooth In Ear Kopfhörer Test Tabelle.

Kopfhörer

Tragekomfort

Unangenehmes Drücken bei Verwendung der In Ear Kopfhörer ist besonders ärgerlich. Eine ergonomische und weiche Passform der Ohrhörer ist somit essentiell für einen guten Tragekomfort. Die meisten Hersteller legen Ihren Produkten hierfür passend zu jeder Ohrform verschiedene Ear Plugs bei. Zudem ist es bei ausgedehntem Musikhören wichtig, dass die Kopfhörer angenehm, leicht und schlank sind.

Verbindung

Verbindung

Die überwiegende Mehrheit der kabellosen In Ear Kopfhörer verwenden als Verbindung zur Musikquelle die Technologie Bluetooth. Hierbei liegt die durchschnittliche Reichweite der Übertragung zwischen 8 und 10 Meter. Um ein optimales Klangergebnis zu erzielen, ist eine störungsfreie und klare Bluetooth-Verbindung essentiell. Kaum etwas ist lästiger als eine ständig abrechende oder stockende Übertragung.

Zeit

Akkulaufzeit

Bluetooth Kopfhörer werden im Gegensatz zu herkömmlichen Geräten mit einem Akku betrieben. Hersteller geben in den meisten Fällen zwei entscheidende Akkulaufzeiten an: Betrieb und Stand-By. Beim durchgehenden Musik hören zeigt sich durch den Bluetooth In Ear Kopfhörer Test eine durchschnittliche Laufzeit von etwa 7 Stunden. Vollständig aufgeladen sind die Ohrhörer in etwa 1-2 Stunden.

Welcher In Ear Bluetooth Kopfhörer ist für mich geeignet?

Nachdem Du nun vier wichtige Kauf-Kriterien von Bluetooth In Ear Ohrhörern kennst, gilt es jetzt, das richtige Modell zu finden. Hierfür empfehlen wir Dir zu überlegen, wofür Du deine Kopfhörer gebrauchen wirst. Während Sportler eher Wert auf festen Halt und Schweiß-Resistenz legen, ist anderen wiederum ein guter Klang mit unauffälligem Design wichtiger. Zum Glück gibt ausreichend kabellose In Ear Kopfhörer um jedem Nutzerprofil gerecht zu werden.

Perfekter Klang für Deinen Lieblingssong


Guter Klang und Bluetooth Kopfhörer stehen nicht mehr im Widerspruch. Während Wireless Ohrhörer im Vergleich zu herkömmlichen Modellen in der Vergangenheit merkbar an Soundqualität eingebüßt haben, ist dies dank neuester Innovationen nun nicht mehr der Fall. Die Einführend des Codecs „aptX“ ist hierbei besonders nennenswert. Dieser reduziert Qualitätsverluste bei der Bluetooth Übertragung auf ein Minimum und sorgt für eine klare, ungestörte Verbindung. Besonders bei hochwertigen Bluetooth In Ear Kopfhörer ist somit nahezu kein Unterschied wahrzunehmen.

Doch welcher Wireless Kopfhörer hat nun den besten Klang? Wenngleich das eigene Klangempfinden äußerst subjektiv ist, gibt es hier mitunter große Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen. Der Preis spielt zwar oft eine Rolle, ist aber bei weitem kein endgültiger Indikator für guten Sound. Vom Hersteller propagierte Beschreibungen wie „Bass-Boosted“ oder „Silky-Smooth-Sound“ bewahrheiten sich zudem oftmals als nette Marketingsprüche, aber nicht mehr.

In unserem Wireless In Ear Kopfhörer Test ist in der Kategorie Klang ein Modell besonders aufgefallen. Die Jaybird Freedom 2 sind die Weiterentwicklung des äußerst erfolgreichen Vorgänger der Jaybird In Ear Reihe. Der Kopfhörer kann mit einem ausgewogenen und differenzierten Klangbild punkten. Die gute Geräuschisolation verstärkt den ohnehin schon kräftigen Bass und erweckt bassintensive Lieder so richtig zum Leben. Mit Hilfe des Equalizers lässt sich das Hörerlebnis auch auf jede Musikrichtungen präzise abstimmen, sodass alles von Klassik bis Hip Hop mit Genuss gehört werden kann. Nicht zuletzt der ausgezeichnete Klang hat die Jaybird Freedom 2 zu unserem In Ear Bluetooth Kopfhörer Testsieger gemacht.

Jaybird Freedom 2

Kopfhörer für Mr. und Mrs. Sporty

Wer beim Sport volle Bewegungsfreiheit und den Genuss seiner eigenen Musik haben möchte, wird an Bluetooth In Ear Kopfhörern nicht vorbei kommen. Denn Earplugs, die während einer Übung aus den Ohren gezogen werden, sind damit genauso passé wie das Reißen am Kabel wegen einer zu schnellen Kopfbewegung. Sporttaugliche Kopfhörer müssen aber auch noch andere Voraussetzungen erfüllen.

Der Kontakt mit Schweiß wird sich in den meisten Fällen nicht verhindern lassen. Deshalb ist es wichtig, dass die Wireless In Ear Kopfhörer ausreichend wasserabweisend sind. Zusätzlich müssen die Kopfhörer aber auch mechanischen Einwirkungen standhalten können. Eine von Grund auf solide Verarbeitung ist somit essentiell für die Verwendung beim Sport.

Die meisten Bluetooth In Ear Kopfhörer sind durch ein kurzes Kabel miteinander verbunden. Obwohl dieses Kabel in den Nacken gelegt wird, ist es öfters der Fall, dass ein Teil davon lose an den Seiten der Wangen hängt, was bei schnellen Bewegungen mitunter störend sein kann. Außerdem besteht dadurch die Gefahr, an Gegenständen hängen zu bleiben. Für dieses Problem gibt es zwei gute Lösungsansätze:

Die Mpow Cheetah haben ein eng anliegendes Nackenband aus flexiblem Kunststoff. Im Bluetooth in Ear Kopfhörer Test hat sich gezeigt, dass dieses auch bei schnellen Kopfbewegungen für einen guten Halt sorgt. Bei besonders langer und vor allem bewegungsintensiver Nutzung begannen die Kopfhörer allerdings bei manchen von uns Testern ein wenig zu Drücken. Durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis sind sie bei einem kleinen Budget auf jeden Fall eine Überlegung wert!

Bluetooth Sportkopfhörer, Mpow Cheetah Bluetooth Kopfhörer 4.1 Wireless Sport Stereo Kopfhörer Joggen mit AptX und Mikrofon der Freisprechfunktion für iPhone 7 SE 6 6S 6 Plus 6S Plus 5S 5 5C 4S 4, Samsung Galaxy S7 S7 edge S6 S6 Edge S5 S4 Mini, HTC M9 M8, Sony Z5 Z4 Z3 Compact, MP3 Players usw. -Schwarz - 1

Mpow Cheetah


Der absolute Must-Have unter den Sport Wireless In Ear Kopfhörer sind die Jabra Elite Sport. Dieses Modell gehört mit 6,5 Gramm je Ohrhörer zu den leichtesten und dank unglaublich effizienter Platznutzung auch noch zu den kleinsten am Markt. Beim Test gab es keine anderen Kopfhörer, die während dem Sport derart unauffällig im Ohr saßen. Im Gegensatz zu den Mpow Cheetah schirmen die Orhöhrer auch Umgebungsgeräusche erstaunlich gut ab. Wenn es allerdings wichtig ist, Autos oder andere Fahrzeuge zu hören, können per „Hear-Trough“ Taste Umgebungsgeräusche wahrgenommen werden, ohne die Kopfhörer aus den Ohren nehmen zu müssen. Die vom Hersteller getestete Wasserdichte auf 1 Meter Tiefe für 30 Minuten ist ein weiteres Indiz für die ausgezeichnete Verarbeitung der In Ear Kopfhörer. In Kombination mit der Applikation „Sport Life App“ können mit der eingebauten In-Ear-Herzfrequenzmessung Fitnesswerte stets im Blick behalten werden. Mittels Audio-Coaching-Feedback werden Informationen wie Puls, Streckenkilometer und vieles mehr durchgegeben. Um einen Überblick über alle Features zu bekommen, empfehlen wir unbedingt einen Besuch auf der Amazon Seite von den Jabra Elite Sport!

Jabra Elite Sport True Wireless Bluetooth Kopfhörer | kabelloser Stereo Sport-Kopfhörer mit In Ear Herzfrequenzmessung und Bewegungssensor| geeignet für Handy, Smartphone, Tablet und PC - 1

Jabra Elite Sport

Lange Akkulaufzeit für lange Trips

Für Freunde von längeren Trips in die Wildnis (oder andere Orte ohne Lademöglichkeit) ist die Batterieleistung ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Bluetooth In Ear Kopfhörers. Der Durchschnitt der Akkulaufzeit bei aktiver Nutzung liegt bei etwa 7 Stunden. Der Preis-Leistungs-Sieger SoundMAGIC E10BT-BK führt mit ordentlichen 12 Stunden die Statistik an. Auch wenn die genannten Akkulaufzeiten auf den ersten Blick nach wenig aussehen mögen, geht in der Praxis die Nutzung selten über 3 Stunden am Tag hinaus. Somit kann der Alltag auch mit geringeren Akkulaufzeiten problemlos bestritten werden. Wer allerdings mehre Tage autark Musik hören möchte, dem empfehlen wir die Anschaffung einer kleinen Power Bank wie dieser hier: Kinps Power Bank 10000mAh. Damit können die Bluetooth Kopfhörer mehrere Male auch ohne Steckdose aufgeladen werden.

SoundMAGIC E10BT-BK Drahtloser In-Ear-Kopfhörer mit Mikrofon und universeller Smartphonefernbedienung schwarz - 2

SoundMAGIC E10BT-BK

Design — es kommt auch auf die äußeren Werte an

Neben den technischen Hardfacts muss der Kopfhörer natürlich auch optisch überzeugen. Zum Glück gibt es ausreichend Modelle mit unzähligen verschiedenen Designkonzepten: Mit Nackenband, ohne Nackenband, Akku extra am Kabel, Akku innerhalb der Ohrteile und vieles mehr. Welche Variante am ansprechendsten ist, entscheidest Du. Hier sind ein paar Fotos um Dir deine Wahl zu erleichtern:

Kein Verbindungskabel – Akku ist platzsparend in den Ohrhörern integriert (Jabra Elite Sport)

Eng anliegendes Nackenkabel – Akku in den Ohrhörern integriert (Mpow Cheetah)

Längeres Verbindnungskabel – Akku in der Mitte des Kabels (SoundMAGIC E10BT-BK)

Low Budget für arme Studenten

Wenn Du bereit bist in Sachen Klang, Verarbeitung usw. kleine Abschläge zu machen, gibt es natürlich auch die Möglichkeit, einen Bluetooth In Ear Kopfhörer für wenig Geld zu kaufen. Besonders empfehlenswert ist unser Low-Budget-Sieger Soundpeats Q12. Dieser liefert für seinen geringen Preis eine ziemlich gute Soundqualität und macht auch sonst einen soliden Eindruck. Günstige Kopfhörer haben oftmals das Problem, dass Schwachstellen wie die Verbindung von Kabel und Ohrhörern, nach häufigen Gebrauch kaputt gehen oder reißen. Leider konnten wir keinen Langzeittest mit den Soundpeats Q12 durchführen. Die meisten Langzeit-Kunden berichten bei sorgfältiger Nutzung jedoch von keinen außergewöhnlichen Problemen.

Im Allgemeinen empfehlen wir Dir, Kopfhörer nicht in der Hosentasche aufzubewahren. Dort sind sie starken mechanischen Belastungen ausgesetzt und selbst gut verarbeitete Modelle können dadurch schnell kaputt gehen.

SoundPEATS Bluetooth Kopfhörer Sport Magnetischer Ohrhörer in Ear Ohrhörer mit Mikrofon, APTX Technologie und Geräuschdämpfung Technologie CVC 6.0, Stereo-Sound Top-Qualität (Rot) - 1

SoundPEATS Q12

Premium — koste es, was es wolle!

KEF Porsche Design MOTION ONE Bluetooth In-Ear-Kopfhörer - 1

KEF MOTION ONE

Natürlich gibt es neben Low-Budget In Ear Bluetooth Kopfhörern auch Premium Modelle, die etwas mehr kosten als der Durchschnitt — zum Beispiel der KEF Porsche Design Motion One. Neben einer absolut einzigartigen Verarbeitung aus gebürstetem Aluminium und anderen hochwertigen Materialien, ist der Klang einfach atemberaubend gut. Solltest du vor einem Preis über 200€ nicht zurückschrecken, empfehlen wir Dir einen Blick auf die Amazon Seite des KEF Kopfhörers zu gehen. Dort findest Du alle weiteren wichtigen Informationen. Kleine Anmerkung: Der überdurchschnittlich hohe Preis ist übrigens der Grund, weshalb dieser Kopfhörer nicht in die Testtabelle mitaufgenommen wurde.

Die Modelle aus dem Bluetooth In Ear Kopfhörer Test


Testsieger
Jaybird Freedom 2

104,00 € 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot

Unser Testsieger: Jaybird Freedom 2


Klangqualität
Verarbeitung
Tragekomfort
Bluetooth-Qualität
Reichweite10 m
Akkulaufzeit8 h
Mikrofon
Gewicht18 g

Kurzbeschreibung:

Der Jaybird Freedom 2 besticht mit einem äußerst klaren und differenzierten Klangbild. Eine gute Geräuschisolation wird durch die hochwertige Verarbeitung der Ohrhörer erreicht. Das moderne Design wirkt optisch sehr ansprechend. Aufgrund der kompakten Bauweise können die Kopfhörer auch unter Helmen komfortabel getragen werden.


Sport-Sieger
Jabra Elite Sport True Wireless

169,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot

Der ultimative Sportkopfhörer Jabra Elite Sport


Klangqualität
Verarbeitung
Tragekomfort
Bluetooth-Qualität
Reichweite10 m
Akkulaufzeit3 / 4,5 h
Mikrofon
Gewicht13 g

Kurzbeschreibung:

Der Jabra Elite Sport ist der ideale Begleiter für sportliche Aktivitäten. Features wie In-Ear-Pulsmessung, Sport App und vieles mehr machen diesen Kopfhörer einzigartig. Dank der geringen Größe sowie dem niedrigen Gewicht sitzt der Jabra selbst bei schnellen Bewegungen angenehm und sicher im Ohr.


Preis-Leistungs-Sieger
SoundMAGIC E10BT-BK

56,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot

SoundMAGIC E10BT-BK: Preis-Leistungs-Sieger


Klangqualität
Verarbeitung
Tragekomfort
Bluetooth-Qualität
Reichweite10 m
Akkulaufzeit12 h
Mikrofon
Gewicht20 g

Kurzbeschreibung:

Die SoundMAGIC E10BT können mit einem guten Klangbild überzeugen. Das Design der Ohrhörer und des Bedienelements ist sehr schlicht und unauffällig gehalten. Ein leistungsfähiger Akku, angebracht am Verbindungskabel zwischen beiden Ohrhörern, sorgt für 12 Stunden aktive Batterielaufzeit. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis macht ihn zu unserer Empfehlung bei mittleren Budget.


Low-Budget-Sieger
SoundPEATS Q12

22,59 € 42,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot

Fürs kleine Budget: SoundPEATS Q12


Klangqualität
Verarbeitung
Tragekomfort
Bluetooth-Qualität
Reichweite10 m
Akkulaufzeit6 h
Mikrofon
Gewicht15 g

Kurzbeschreibung:

Die Soundpeatrs Q12 sind bei begrenztem Budget der ideale Einstieg in die Welt der Bluetooth In Ear Kopfhörer. Die keinen Innenohr-Bügel sorgen für einen festen und angenehmen Halt im Ohr. Das Klangbild ist mit einem guten Bass und weichen Mitten für den ausgeschriebenen Preis überdurchschnittlich. Zudem wirkt der Kopfhörer durchaus robust verarbeitet.


Mpow Cheetah

22,74 € 25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot

Der kleine Sportler: Mpow Cheetah


Klangqualität
Verarbeitung
Tragekomfort
Bluetooth-Qualität
Reichweite10 m
Akkulaufzeit8 h
Mikrofon
Gewicht24 g

Kurzbeschreibung:

Die Mpow Cheetah sind günstige Kopfhörer für den sportlichen Einsatz. Mechanische Beanspruchungen stellen dank der robusten Verarbeitung kein Problem dar. Das eng anliegende Nackenkabel sorgt auch bei schnellen Bewegungen für einen guten Halt.

Fragen und Antworten

Wie werden Bluetooth In Ear Kopfhörer aufgeladen?

Die meisten Wireless Kopfhörer werden per Mini-USB Anschluss aufgeladen. Das ist auch derselbe Anschluss welcher schon längere Zeit bei Smartphones verwendet wird.

Zusätzlich gibt es aber auch andere Lademöglichkeiten, die vor allem bei kleinen Kopfhörer-Designs verwendet werden. Ein Beispiel hierfür wären die Jabra Elite Sport. Diese werden zum Laden in eine kleine Box gelegt. Diese Box hat wiederum einen Mini-USB Anschluss um ein Ladekabel anzustecken.

Notwendige Kabeln und Stecker werden in der Regel gemeinsam mit den Kopfhörhern versandt. Die Durchschnittliche Ladezeit bei In Ear Bluetooth Kopfhörer ist zwischen 1 und 2 Stunden. Die Shure SE125 BT können mittels Fast-Charge sogar 2 Stunden aktive Akkulaufzeit in nur 15 Minuten nachladen!

Wie verbinde ich die Kopfhörer mit meinem Handy/Computer?

Voraussetzung um Bluetooth Kopfhörer zu verwenden ist klarerweise ein Bluetooth-fähiges Abspielgerät. Mit diesem kannst Du deine Ohrhörer dann koppeln und kabellos Musik hören.

Wie kann ich den Akkustand meiner Kopfhörer ablesen?

Die meisten Produkte bieten eine oder mehrere der folgen drei Möglichkeiten den Ladestand abzulesen:

  • Über das Abspielgerät: Prinzipiell kannst Du den Akkustand bei jedem kabellosen In Ear Kopfhörer über das Abspielgerät ablesen. Auf dem Smartphone wird oft eine zusätzliche Ladeanzeige in der Statusleiste angezeigt, über die Du den Batteriestand ganz einfach ablesen kannst.

Zusätzlich hast Du bei machen Modellen auch noch diese Funktionen:

  • Anzeige am Kopfhörer
  • Audiofeedback bei geringem Ladestand

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *